Investorensalon 2017: „Der Zeit voraus – wo uns der Markt 2016 gefolgt ist und welche Perspektiven wir ihm mit unseren neuen Projekten 2017 geben“

In den noblen Räumlichkeiten des Wiener Traditionscafes Landtmann, wurde am Donnerstagabend zum jährlichen Investorensalon der Immobilienrendite AG geladen. Gemeinsam wurde betrachtet, was aus den Markt-Vorhersagen des Investorensalons 2016 geworden ist und mit welchen Analysen die Immobilien-Spezialisten richtig gelegen sind. Auch über die Themen, die 2017 wichtig werden, haben die Vorstände berichtet.


Hervorzuheben ist das innovative Kleinbürokonzept, das sich mittlerweile immer mehr am Immobilienmarkt etabliert und bereits seit 2012 durch drei Bürogebäude erfolgreich von der AG entwickelt wird. Auch zum Thema leistbares Wohnen hat die Immobilienrendite AG ihr neues Projekt mit 79 Kleinwohnungen (20 davon unter EUR 99.000) vorgestellt, sodass in den anschließenden persönlichen Gesprächen bereits vor Baubeginn zahlreiche Wohnungskaufwünsche bekundet wurden. Vorstand Markus Kitz-Augenhammer berichtete den Investoren, wie in Zusammenarbeit mit der Schwesterfirma Boubeva Immobilien systematisch der Markt nach hochrentablen Objekten abgesucht und diese regelmäßig angekauft werden.


Die anwesenden Investoren haben am Ende der Veranstaltung noch eine ganz besondere Vergünstigung erhalten, welche auch von vielen der Anwesenden umgehend in Anspruch genommen wurde. Es ist geplant, den Investoren der Immobilienrendite AG auch in Zukunft – neben den üblichen hohen Zinsen und der grundbücherlichen Sicherheit – immer wieder auf neue und ganz besonders lukrative Weise „danke“ für ihr Vertrauen zu sagen.

Facebooktwitterredditlinkedinmail
0